Martina Kolarek
HOME OFFERS PROJECTS COMPOST ART SUSTAINABILITY CONTACT
english media blog support
Foto DIE BODENSCHAFT

Für eine neue Bodenkultur
Kompost wird als Gold des Gartens bezeichnet, weil er so wertvoll ist. Wer kompostiert, wird mit fruchtbarem Boden und gesunden Pflanzen belohnt und muss weniger gießen, düngen und Schädlinge bekämpfen. Eine Handvoll guten Bodens enthält mehr Lebewesen als es Menschen auf der Erde gibt.

Es sind die Bodentiere, die unsere Bioabfälle in wertvollen Humus umwandeln. Auf einem Boden ohne Humus kann nichts wachsen. Ein Boden ohne Humus ist Wüste. Humus ist der zentrale Bestandteil fruchtbarer Böden. Auf ihm basiert unsere gesamte Agrar- und Ernährungskultur.

Frischen Kompost bekannter Herkunft, einem ausgewogenen Verhältnis von Dauer- und Nährhumus und vielen nützlichen Bodentieren kann man nicht kaufen. Den muss man selber machen! Garten- und Hausgemeinschaften, Ein- und Mehrfamilienhaushalte mit und ohne Garten oder Garten- und Landbaubetriebe - für jede*n gibt es die passende Form.

Die Menge und Qualität an Humus entscheidet über die Menge und Qualität unserer Lebensmittel – jetzt und in der Zukunft! Bioabfälle sind unsere einzige Ressource dafür. Sie dürfen nicht vergärt oder verbrannt werden!

Um richtig zu kompostieren, brauchst du nicht viel zu wissen oder zu haben. Du musst es nur tun - und offen sein für Neues. Wir zeigen dir an nur einem Tag, wie du in ein paar Monaten besten Kompost mit vielen Regenwürmern, Nährstoffen und stabilen Krümeln selber herstellen und gleichzeitig das Klima verbessern kannst.

legal info Dipl.-Ing. Martina Kolarek, Telefon +49 171 4982673, E-Mail office@martinakolarek.com